Aktion

"Tram Talk" in Freiburg: Schüler diskutieren mit Politikern

Annette Aly

Von Annette Aly

Do, 11. Juli 2013 um 18:11 Uhr

Freiburg

Speed-Dating mit Politikern: Bei den "Tram Talks" konnten Schüler Vertretern des Freiburger Gemeinderats ihre Fragen stellen. Die Aktion des Jugendbüros Freiburg will die Jugendlichen für das Thema Kommunalwahl begeistern.

14.000 junge Neuwähler werden bei der nächsten Kommunalwahl im März 2014 erstmals einen Wahlschein in ihrem Briefkasten finden. Durch die Änderung des Kommunalwahlrechts in Baden-Württemberg dürfen Jugendliche bereits ab 16 Jahren wählen. Anlass für das Jugendbüro Freiburg eine länger angelegte Kampagne zur Förderung von Jungendbeteiligung an den Kommunalwahlen in Gang zu setzen.

Am Donnerstag ging der erste "Tram Talk" auf die Strecke: 60 Jugendliche aus drei ausgewählten Schulen waren mit Vertretern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ