Geschäftsübergabe

Ulrich Pröfrock gibt seinen Comicladen "X für U" weiter

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Di, 20. Februar 2018 um 16:05 Uhr

Freiburg

Er ist Freiburgs Experte für gezeichnete Bildergeschichten: Ulrich Pröfrock. Nach 33 Jahren gibt er seinen Comicladen "X für U" an Michael Schumann weiter.

Ulrich Pröfrock war schon in sehr jungen Jahren Fachmann für alles rund um die gezeichnete Bildergeschichte. Dass er dann später 33 Jahre lang den Freiburger Comic-Laden "X für U" betrieb, war nur konsequent.

Jetzt will Pröfrock sich aufs Übersetzen konzentrieren
Längst hat er auch sein zweites Standbein als – inzwischen gar preisgekrönter – Comic-Übersetzer gefestigt. Insofern ist die Übergabe des Ladens an seinen langjährigen Mitarbeiter Michael Schumann ebenfalls sehr konsequent. Er wolle seine anspruchsvollen Übersetzungen eben nicht noch weitere Jahre lang in Nachtarbeit erdenken, so der 62-Jährige.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ