Tumorzentrum

Uniklinik: Förderung für die Krebsklinik fällt weg

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Fr, 08. Juli 2011 um 18:31 Uhr

Freiburg

Erneuter Rückschlag für die Freiburger Uniklinik: Im Wettbewerb der Krebskliniken sind die Tumorexperten aus der deutschen Spitzengruppe herausgefallen.

Das meint zumindest die Deutsche Krebshilfe, die ihnen den Status onkologisches Spitzenzentrum nicht mehr länger verleihen möchte. Ursache soll vor allem die mangelnde Unterstützung durch die Uniklinik-Spitze sein. An der zeichnet sich zudem eine Änderung ab: Interims-Chef Rüdiger Siewert hat sich bereit erklärt zu verlängern.

Groß war der Stolz in der Freiburger Uniklinik vor vier Jahren. Als eines von vier universitären Tumorzentren hatte die Deutsche Krebshilfe das südbadische ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ