Vergangenheit trifft Zukunft

Petra Völzing

Von Petra Völzing

Fr, 02. Oktober 2015

Freiburg

Der Bauverein verwirklicht in seinem denkmalgeschützten Gründungsbau ein innovatives Energiekonzept .

Es ist schon ein echtes Schmuckstück, das denkmalgeschützte Gebäudeensemble des Bauvereins in der Emmendinger Straße. Hier startete 1899 die Baugenossenschaft. Nun kommen noch echte innere Werte hinzu. Gemeinsam mit der Stadt, dem Energieversorger Badenova und dem Fraunhofer-Institut für Solare Energiesystem (ISE) hat der Bauverein die notwendige Sanierung genutzt, um in dem Altbau ein modernes Energiekonzept mit einer thermischen Solaranlage und einem Blockheizkraftwerk (BHKW) umzusetzen.

Das Besondere: Die Mieter nutzen den im BHKW erzeugten Strom selbst zu einem günstigeren Preis. Insgesamt investierte der Bauverein zwei Millionen Euro. Dazu kam eine Förderung aus dem Badenova Innovationsfonds in Höhe von 185 000 Euro für die Solarthermie.

Im Innenhof haben sich am Mittwoch zahlreiche interessierte Besucher und Mieter der Komplexes versammelt. Wolfram Benkler, der hier eine Apotheke betreibt, ist richtiggehend ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ