Kulturgeschichte

Vor 150 Jahren ging das Theater Freiburg in städtische Hand über

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 02. September 2016

Freiburg

Einen sehr bedeutenden Einschnitt für das Freiburger Theater gab es vor 150 Jahren, am 15. September 1866: Damals ging das 1823 in der profanierten Augustinerklosterkirche (dem heutigen Augustinermuseum) eingerichtete Theater als eines der ersten in Deutschland in die Verwaltung der Stadt über.

Als das Theater 2010 sein 100-jähriges Bestehen zelebrierte, feierte es keineswegs seine Geburtsstunde, sondern Bau und Eröffnung des heutigen Theatergebäudes vis à vis der Universität. Theater wurde aber auch schon lange vor dem 8. Oktober 1910 gespielt, auch wenn die darstellende Kunst lange keine führende Rolle in der Stadt spielte, wie es 1910 in der Festschrift zum neuen Stadttheater hieß.

Ein anderer sehr bedeutender Einschnitt für das Theater fand vor 150 Jahren, am 15. September 1866, statt. Damals ging das 1823 in der profanierten Augustinerklosterkirche (dem heutigen Augustinermuseum) eingerichtete Theater als eines der ersten in Deutschland in die Verwaltung der Stadt über. Zunächst war es ein Experiment – aus dem aber bald eine etablierte städtische Institution werden sollte. Gespielt wurde unter Intendant Gustav Detloff zum Auftakt der einschneidenden Saison 1866/67 Lessings "Emilia Galotti".

Einige Jahrhunderte zuvor hatte es Passions-, Weihnachts-, Mysterien- und das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ