Wiedersehen!

Der Rotteckring wandelte sich von Allee über Hauptverkehrsader zum Boulevard

Joachim Schenk

Von Joachim Schenk

Mo, 27. Mai 2019 um 17:02 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Im Zuge der Umgestaltung des Rotteckrings ist auch vor dem Colombi-Hotel ein neuer Platz mit Sitzbänken und Bächle entstanden. Die zum Promenieren einladende Fläche hat ein historisches Vorbild.

Bereits in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts war dort am damaligen Stadtrand ein langgezogener Boulevard mit Alleebäumen angelegt worden, der in den 1860er Jahren den Namen "Rottecksplatz" erhielt. Das "s" fiel später weg.
Noch in den 1850er Jahren war der Boulevard am westlichen Rand vom damals noch offenen fließenden Gewerbekanal flankiert, an den sich im Westen eine mit Kleingärten und Gartenhäuschen durchsetzte Rebanlage anschloss. Im Zuge der Neuaufstellung eines Denkmals für den liberalen Politiker Karl von Rotteck vor seinem Wohnhaus im Jahre 1861 wurde ein Teil der Rebfläche planiert, der Boulevard nach Westen erweitert und mit weiteren Baumreihen bepflanzt. Die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ