Von Sunnewirbeli, Schweife und der Sproch

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Fr, 12. Juli 2013

Freiburg

Sie ist prägend, aber keinesfalls provinziell: die Mundart / Als Präsident der Muettersproch-Gsellschaft setzt sich Franz-Josef Winterhalter für ihren Erhalt ein .

OBERRIED. Der Blick reicht weit. Über das liebliche Dreisamtal. Über Wiesen und Wälder. Nach Freiburg und bis zu den Vogesen. Den heiligen Berg des Schwarzwalds, wie er den Hinterwaldkopf nennt, hat Franz-Josef Winterhalter zu seinem Lieblingsort auserkoren. "Weil die Aussicht fantastisch und die Ruhe wohltuend ist." Und vielleicht auch, weil hier oben zusammenkommt, was den (Süd)-Badener ausmacht: Heimatliebe und Weltoffenheit.
Beides, meint Franz-Josef Winterhalter, drücke sich auch in seiner über Grenzen gehenden Sprache aus. Er muss es wissen, ist er doch seit 2006 Präsident der Muettersproch-Gsellschaft und damit ein Kämpfer für das Alemannische. Dieser Einsatz lohnt sich, daran hat der 63-Jährige keinen Zweifel. "Die Mundart ist ein Stück Kulturgut – wie Landschaft oder Baudenkmäler." Dass der Fuß das ganze Bein beschreibt, Sunnewirbeli richtig lecker schmecken, man wunderfitzig fragt, sich in kalten Winternächten mit dem Teppich zudeckt und dem liebenswerten Leichtfuß von nebenan "Ach, du Pfluderi" zuruft – das gibt es eben nur hier. "Der Dialekt ist emotional und sehr stark mit den Personen verbunden, die ihn sprechen", ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung