Freiburg-Wiehre

Was wird aus der ehemaligen Stadthalle in der Wiehre?

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Fr, 11. Januar 2019 um 18:33 Uhr

Freiburg

Schon vor zehn Jahren drohte der ehemaligen Stadthalle der Abriss. Dann kamen verschiedene Zwischennutzer. Aktuell steht der Hauptsaal wieder leer. Eine schnelle Lösung zeichnet sich nicht ab.

Der Bürgerverein Oberwiehre-Waldsee hat bei seinem Neujahrsempfang ein Kulturzentrum ins Gespräch gebracht. Die Stadtverwaltung ist jedoch zurückhaltend und sagt, dass es aktuell "keine kostenmäßig darstellbare Nutzungsoption" für das Gebäude gebe. Zudem seien viele Fragen offen, etwa zum Denkmalschutz. Und es liefen noch Verhandlungen mit dem Land. Dabei geht um die Investitionen, die die Verwaltung in die Stadthalle gesteckt hat, als dort Flüchtlinge untergebracht waren.

Der Hauptsaal steht größtenteils leer
Der ehemaligen Stadthalle ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ