UWC im Aufbruch (1)

Fatou Diop aus dem Senegal will helfen

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Sa, 21. Mai 2016

Freiburg

Der erste Jahrgang am Freiburger United World College, dem Robert-Bosch-College, hat dieser Tage die zwei Jahre Schulzeit in Freiburg beendet. Hundert junge engagierte Menschen aus aller Welt brechen auf in alle Welt. Was nehmen sie von hier und von dieser Zeit mit? Und wie werden sie ihre Zukunft damit gestalten? Die BZ porträtiert sechs von ihnen und wird sie weiter begleiten – sozusagen nachhaltig.

Fatou Diop, 18, ist im Senegal, in Rufisque aufgewachsen, einer Stadt etwa von der Größe Freiburgs, sie beschreibt die Region als ländlich: "Als ich herkam, war schon klar: Ich will später mal Umwelt-Ingenieurin ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ