Netzwerk

Wie "Business Network International"-Gruppen erfolgreich Networken

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 27. September 2016

Freiburg

Wer einen Unternehmer kennt oder gar selbst als Gewerbetreibender oder Freiberufler sein Geld verdient, weiß: Gute Kunden und neue Aufträge sind überlebenswichtig – und kein Selbstläufer. Einen speziellen Ansatz, um mehr Umsatz zu generieren, verfolgt das „Business Network International“ (BNI). Die Grundidee dabei ist, dass man sich gegenseitig empfiehlt und die Kundschaft zuschanzt.

Das Konzept, das 1985 in den USA ersonnen wurde, findet auch in Freiburg Anhänger. Es gibt vor Ort nun zwei BNI-Gruppen mit zusammen 60 Mitgliedern. Am Wochenende fand zudem ein BNI-Regionaltreffen für Südbaden statt. Gut 200 Kleinunternehmer und Mittelständler waren dort und legten 4000 Euro für den guten Zweck ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ