Ab ans Lenkrad

Wie viel kostet der Führerschein in Freiburg?

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 13. Februar 2018 um 15:07 Uhr

Freiburg

BZ Plus Normale Fahrstunden, Sonderfahrten, Prüfungen in Theorie und Praxis: Der Weg zum Führerschein ist teuer. Worauf sollten Fahranfänger in Freiburg achten? Welche Tipps geben Experten?

Genau 1530 Autoführerscheine (Klasse B) wurden vergangenes Jahr in Freiburg ausgestellt, teilt die Stadtverwaltung mit. Zum Vergleich: 2006 waren es noch 2171, 1993 immerhin 2122. Die Zahl der Führerscheinbewerber ist also geschrumpft. Wer den Führerschein machen will, sollte bei der Auswahl der Fahrschule auf Empfehlungen hören, rät der Fahrlehrerverband. Die Preise lassen sich nur bedingt vergleichen.

Junge Leute setzen oft andere Prioritäten
"Ich freue mich schon zwei Jahre riesig auf den Autoführerschein", sagt Sajad Mahmmoudi. Der 17-jährige Schüler aus Gundelfingen macht seine Fahrausbildung bei der Freiburger Fahrschule am Tor. "Dann bin ich nicht immer auf die Busverbindungen angewiesen", sagt er – sondern könne auch mal mit dem eigenen ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ