Zeugen gesucht

Windschutzscheibe eines Autos in der Wiehre beschädigt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 10. Juli 2019 um 13:06 Uhr

Freiburg

Die Windschutzscheibe eines in der Wiehre abgestellten Autos wurde gleich zwei Mal beschädigt. Nun sucht die Polizei Zeugen, die etwas gesehen haben könnten.

An einem auf Höhe der Mathias-Grünewald-Straße 16 abgestellten blauen Volkswagen mit Freiburger Kennzeichen ist die Windschutzscheibe gleich zwei Mal beschädigt worden. Nach Angaben der Polizei passierte dies zwischen Freitag, 5. Juli, 10 Uhr und Dienstag, 9. Juli, 16 Uhr. Die zersprungene Scheibe bemerkte die Geschädigte am Dienstag, 9. Juli um 7.45 Uhr. Am Nachmittag musste sie dann feststellen, dass mittlerweile ein ganzes Loch in der Windschutzscheibe ist. Die Hintergründe zum Geschehen sind nach Angaben bislang unklar.
Das Polizeirevier Freiburg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 0761-8824421.