Wo Jurten und Nomaden warten

Armin E. Möller

Von Armin E. Möller

Sa, 05. November 2011

Freiburg

48. BREITENGRAD (4):Über die Kurilen und Sachalin zu den Wüsten und Steppen Zentralasiens.

Vom Nordpol ist der 48. Breitengrad 4683 Kilometer weit entfernt, doch auf jenem Teilstück des Breitenkreises, der für Lokalpatrioten auf der Habsburger Straße in Freiburg beginnt und endet, scheint er wesentlich näher. Die Reise nach Westen führt heute über die Datumsgrenze, das heißt, dass die Distanz zum Ursprungsort wieder abnimmt.

5870 Kilometer weit ist der Weg des 48. Breitengrades über den Nord-Pazifik. Dort wird von Amerika aus das russische Archipel der Kurilen erreicht und damit die Insel Matua – genau auf dem Freiburger Breitenkreis gelegen. Das Ochotskische Meer, die russische Insel Sachalin und das Japanische Meer mit dem Tatarischen Sund schließen sich an, bevor die gerade Linie auf die Insel Sachalin, die größte russische Insel, trifft. Sachalin wurde lange Zeit gefürchtet, verbann- ten doch die jeweiligen Moskauer Machthaber missliebige Menschen gerne hierher.

Die Militärs hatten hier während des kalten Krieges viel Macht. Unvergessen der Abschuss einer ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ