Wo Schule so viel mehr als Kopfzerbrechen bedeutet

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Fr, 02. März 2012

Freiburg

Groß und Klein probieren die Angebote bei einem Kreativtag der Freiburger Schulen mit Begeisterung aus.

Größer könnte der Gegensatz nicht sein: Während aus dem Keller rhythmische Trommelklänge durch das Haus dröhnen, hat sich zwei Stockwerke höher eine Gruppe von großen und kleinen Menschen um eine Kerze gruppiert und lauscht der Stille im Raum. Zum "Kreativtag für Freiburger Schulen" hat die Freiburger "Schulprojekt-Werkstatt" Kinder, Lehrer und Eltern ins Haus der Jugend geladen. Dabei können sie was erleben: Dass Schule nämlich viel mehr sein kann als sich über Buchstaben ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ