Hilfsaktion

Zeynep Akay unterstützt Flüchtlinge im kurdischen Irak

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 20. Februar 2015

Freiburg

Die Übersetzerin Zeynep Akay lebt in Teningen und unterstützt Flüchtlinge im kurdischen Irak.

TENINGEN. Es begann mit den dramatischen Bildern aus Kobane: Zeynep Akay, 36, freie Übersetzerin kurdischer Abstammung in Teningen, ertrug es nicht, sie einfach hinzunehmen. Sie startete mit kurdischstämmigen Übersetzerkollegen eine Hilfsaktion für Menschen, die vor dem Islamischen Staat geflohen sind.

Als Zeynep Kay Anfang Januar ins Flüchtlingslager Berswe in Zakho in Kurdistan-Irak kam, war alles wie in den Fernsehbildern: Überfüllte Zelte, teilweise ohne Heizung. Psychisch traumatisierte Frauen, von denen etliche ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung