Verkehr in Freiburg

Zur ersten Sozialticket-Bilanz hatten Stadträte viele Fragen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 24. Februar 2018 um 18:00 Uhr

Freiburg

Die erste Bilanz zum Sozialticket hat viele Fragen aufgeworfen. Was tut die Verkehrs-AG gegen die Schlangen am Schalter? Verkauft sie jetzt mehr Regiokarten? Gibt es weniger Schwarzfahrer?

Und: Was ist das Problem mit dem Papier und was ist mit der halben Million Euro, die übrig blieb? Das Interesse der Stadträtinnen und Stadträte war groß im Sozial- und im Migrationsausschuss, die am Donnerstagabend zusammen tagten.
Hintergrund: Stadtverwaltung sieht Sozialticket als Erfolg, auch wenn die Nachfrage schwächer ist als erwartet ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ