Berlin / Freiburg

Zwei Freiburger Studenten treten bei der Debattier-WM an

Max Schuler

Von Max Schuler

Do, 27. Dezember 2012

Freiburg

Berlin, wir fahren nach Berlin: Zwei Freiburger Studenten treten bei der Debattier-WM an.

FREIBURG. Platte Biertischgespräche sind ihm zuwider. These, Begründung, Beispiel, Fazit – auf dieses strenge Gerüst baut Johannes Samlenski seine Argumente. Obwohl er schon vier Jahre im Debattierclub Freiburg Mitglied ist, stehen diese Grundbegriffe noch immer auf einem Klebezettel in seinem Schnellhefter.

Der 27-Jährige überlässt nichts dem Zufall. Aus seinem Rucksack lugen Lexika, Wörterbücher und die Bibel – Samlenskis Notfallbibliothek. Damit will er sich rüsten für Rededuelle auf höchstem Niveau: Zusammen mit seinem Teamkollegen Jannis Limperg nimmt er in Berlin an der Weltmeisterschaft im studentischen Debattieren teil, die an diesem Donnerstag beginnt.

"Wir sind unabhängig von politischen Meinungen, religiösen oder sonstigen Überzeugungen. Wir wollen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ