Freiburg ist fast atomstromfrei

Philipp Gärtner und Simone Lutz

Von Philipp Gärtner & Simone Lutz

Sa, 05. März 2011

Freiburg

Stadt, Eigenbetriebe und städtische Unternehmen beziehen fast alle zu 100 Prozent Ökostrom.

Im vergangenen Oktober verabschiedete der Gemeinderat mit großer Mehrheit eine Resolution gegen verlängerte Laufzeiten bei Atomkraftwerken. Bei dieser Gelegenheit hatte die Grüne Alternative Freiburg (GAF) beantragt, die Stadt solle überall dort, wo sie es beeinflussen kann, auf "Atomstromfrei" umschalten. Damals wurde dieser Antrag abgelehnt mit der Begründung, er sei unnötig: Atomstromfrei sei die Stadt bereits. ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ