BZ-Interview

Freiburgs OB Martin Horn: "Wir werden uns die Weltoffenheit bewahren"

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Di, 30. Oktober 2018 um 13:08 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Freiburg ist resilient, da ist sich Freiburgs Oberbürgermeister Martin Horn sicher. Im BZ-Interview sagt er, was die Stadt jetzt braucht: mehr Polizei, eine Stärkung der Justiz – und keine Pauschalisierungen.

BZ: Herr Horn, gerade als sich das Sicherheitsgefühl in Freiburg wieder eingependelt hatte, gibt es eine neue schwere Straftat. Wie gehen Sie mit der Situation um?
Horn: Wir sind alle fassungslos, Freiburg ist schockiert und verunsichert. Wir müssen aber besonnen bleiben. In Freiburg gibt es keinen Raum für solche Verbrechen und für solche Verbrecher, aber es gibt auch keinen Raum für Menschen, die solch widerliche Straftaten dann politisch instrumentalisieren.

BZ: Wie kann das Sicherheitsgefühl wieder gestärkt werden?
Horn: Das wird ein herausfordernder Prozess. Diese furchtbare Tat ist ein riesiger Rückschlag für das Sicherheitsgefühl. Ich wünsche mir eine stärkere Präsenz der Polizei, die im Polizeipräsidium Freiburg weit über 100000 Überstunden angesammelt hat. Wir brauchen dauerhaft mehr Polizistinnen und Polizisten, sowie Ermittlungsassistenz. Die Sicherheitspartnerschaft war ein wichtiger Start. Wir ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ