Beteiligungsbericht 2017

Freiburgs städtische Betriebe sind im Minus – auch wegen Donald Trump

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 30. Januar 2019 um 09:59 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Das Freiburger Finanzdezernat hat den Beteiligungsbericht für das Jahr 2017 vorgestellt. Demnach sind die städtischen Betriebe im Minus – daran ist auch das US-Messegeschäft schuld.

Die städtischen Töchter gehen ins Geld. Seit dem Jahr 2014 müssen die Defizite der kommunalen Gesellschaften aus dem Haushalt ausgeglichen werden. Und Besserung ist nicht in Sicht. Finanzbürgermeister Stefan Breiter warnte vor neuen kostspieligen Wünschen. "Wenn ich höre, wo überall noch eine Stadtbahn gebaut werden soll, wird mir himmelangst", sagte er gestern im gemeinderätlichen Hauptausschuss. Anlass für die Debatte war die jährliche Übersicht über die wirtschaftliche Situation der städtischen Tochterunternehmen.
Was vor Jahrzehnten die Verwaltungen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung