Backstube

La Spelta in Freiburg: Feines Dinkelbrot aus Herdern

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 25. April 2015 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Brot, süße Stückchen und ein täglich wechselnder Mittagstisch: La Spelta ist eine kleine Dinkelbackstube in Freiburg-Herdern. Sie hat regen Zulauf – Dank eines Getreides, das fröhlich macht.

Es ist die Geschichte eines Quereinstiegs, wie sie schöner nicht sein könnte. Karla Marinac-Stock wurde 1961 in Zagreb im heutigen Kroatien geboren. Ihr Abitur hat sie in Frankfurt gemacht und dann in Freiburg Anglistik und Slawistik studiert. Sie hat in Freiburg eine Tochter bekommen und wollte dann in Dalmatien, so quasi als "Früh-Früh-Rentnerin", in einem kleinen Laden mit frischen, regionalen Produkten und einer kleinen Dinkelbäckerei ihr beschauliches Dasein mit mediterraner Lebensqualität gestalten. Sie hat es genau drei Jahre ausgehalten und ist dann im August 2013 wieder in ihr geliebtes Freiburg zurückgekehrt. "Was dann passiert ist, war Fügung", erzählt die quicklebendige Backstubenchefin mit ihren glitzernden Augen. "Ich war mit meinem Dalmatiner spazieren und sah dieses ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ