BZ-Serie (Teil 17)

Hasler Tropfsteinhöhle: Keine Angst vor Gnomen

Sonja Zellmann

Von Sonja Zellmann

Do, 05. April 2012

Freizeittipps

In einer Tropfsteinhöhe bei Hasel können Kinder auf die Suche nach Erdmännchen gehen.

Ein geheimnisvolles Murmeln aus der Tiefe, tanzende Schatten, vom Schein der Fackeln an die Wände geworfen, Steinstatuen wie von Menschenhand gemeißelt. Jahrhundertelang hat die Tropfsteinhöhle in Hasel in der Bevölkerung Angst ausgelöst. Zahlreiche Legenden ranken sich um das vermeintliche Reich der Erdmännlein, der Geister und Gnome, denen die Höhle Zuflucht geboten haben soll. Noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts konnten die Männer aus Hasel nur mit Mühe überredet werden, unter die Erdoberfläche zu steigen. Obwohl sich bereits die ersten Höhlenforscher davon überzeugt hatten, dass die Angst vor unheimlichen Begegnungen unbegründet war.

Heute erinnert noch der Name Erdmannshöhle an die alten Geschichten. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ