Geschichte zum Selbsterleben

Vindonissa in der Schweiz: Legionäre mit Kuscheltieren

Anita Fertl

Von Anita Fertl

Fr, 12. September 2014

Freizeittipps

Wir befinden uns im Jahr 14 nach Christus, ganz Helvetien ist von den Römern besetzt. Ganz Helvetien? Ja. Dorthin haben sich 36 ansonsten unbeugsame Kinder per Zeitreise begeben. Sie wollen Lagerluft schnuppern, während eines Geschichtsunterrichts der besonderen Art sehen und erleben, wie es sich anfühlt, ein Legionär im römischen Lager Vindonissa zu sein.

Schauplatz des Rollenspiels ist Windisch in der Schweiz. Dort, wo sich einst ein Legionärslager mit 6000 Mann befand, können sich heutzutage Schulklassen oder Familien zu echten Legionären ausbilden lassen. Heute, an einem Tag unter der Woche, sind es eher Schulklassen, am Wochenende dann Familien, die von Geschichtsvermittler Caius Magnus Germanicus und der Römerin Helvia an die Hand genommen werden, kochen, essen, Kampftechniken lernen, gemeinsam am Feuer sitzen. Und anschließend römisch träumen in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ