Zwischen den Fronten

Rolf Müller

Von Rolf Müller

Fr, 26. September 2014

Freizeittipps

WANDERN AN DER VOGESENFRONT (III): Unterwegs am Schratzmaennele, Barrenkopf und Collet du Linge.

Der Collet du Linge, deutsch Lingekopf, ist neben dem Hartmannswillerkopf das bekannteste Schlachtfeld an der Vogesenfront. Zwei Soldatenfriedhöfe, ein System von Schützengräben und Unterständen sowie ein Museum sind viel besucht. Weniger bekannt ist der Rundweg, der Circuit historique Hohrodberg-Lingekopf, zu den eigentlichen Stellungen auf dem Schratzmaennele und dem Barrenkopf, über die eine barmherzige Natur einen grünen Teppich gelegt hat. An dem kaum zwei Kilometer langen Abschnitt der Vogesenfront zwischen Barrenkopf und Lingekopf starben zwischen dem 20. Juli und dem 6. Oktober 1915 etwa 17 000 deutsche und französische Soldaten.

Der Rundweg beginnt an der Route du Linge oberhalb von Hohrodberg, etwa 500 Meter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ