In Friesenheim eröffnen bald die ersten zwei Märkte

Die Außenanlage der Neuen Ortsmitte eingeweiht

Reiner Beschorner

Von Reiner Beschorner

Do, 16. März 2017 um 17:01 Uhr

Friesenheim

Der Außenbereich des neuen Ortszentrums Friesenheim ist jetzt eingeweiht worden. Die Gemeinde investiert für das Projekt 1,6 Millionen Euro. Im April und Mai sollen der Drogeriemarkt Rossmann und das Bio-Bistro Naturalia eröffnen.

FRIESENHEIM. Mit der Einweihung der Außenanlage hat die Gemeinde den Weg für die Eröffnung der Geschäftsräume im künftigen neuen Ortszentrum (NOZ) an der Friesenheimer Hauptstraße geebnet. Bürgermeister Erik Weide durchschnitt mit seinem Amtsvorgänger Armin Roesner, Michael Bopp vom Investor Activ-Immobilien und Vertretern der am Bau beteiligten Unternehmen und der Kommunalpolitik das symbolische Band und gab damit die öffentlichen Flächen für ihre Bestimmung frei.

Die Gemeinde hat in die Gestaltung der 2260 Quadratmeter großen Außenfläche 1,6 Millionen Euro investiert. Darin enthalten sind die Asphaltierung der Lahr- und der Hochgasse, 55 Parkplätze (von denen 26 noch überdacht werden) sowie der 500 Quadratmeter ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ