Brand in Oberweier

Gartenhütte wird ein Raub der Flammen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 14. Juni 2019 um 13:03 Uhr

Friesenheim

In der Oberweierer Hauptstraße ist aus noch unklarer Ursache eine Gartenhütte niedergebrannt. Es entstand etwa 10.000 Euro Schaden.

Eine Gartenhütte in der Oberweierer Hauptstraße in Oberweier ist den Flammen zum Opfer gefallen. Weshalb es am Donnerstagmittag zu diesem Brand kam, ist laut Polizeibericht von heute noch unklar.

Der Eigentümer der mit Gartengeräten und Campingausrüstungsgegenständen gefüllten Hütte alarmierte kurz nach 12 Uhr die Feuerwehr. Knapp 20 Wehrleute aus Friesenheim und Oberweier konnten ein Ausbrennen des Holzunterstandes trotz raschen Eingreifens nicht mehr verhindern.

Der Schaden beläuft sich auf rund 10 000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.