"Nur trainieren, das reicht nicht"

Theresa Steudel

Von Theresa Steudel

Sa, 08. September 2018

Friesenheim

BZ-INTERVIEW mit Günter Lauer, Sportwart beim Tischtennis-Club Friesenheim, über das Zweiermannschafts-Turnier am Sonntag.

FRIESENHEIM. Morgen, Sonntag, zieht es Tischtennisspieler aus ganz Südbaden wieder nach Friesenheim, wenn der Tischtennis-Club (TTC) sein jährliches Zweiermannschafts-Turnier veranstaltet; Beginn ist um 9 Uhr in der Sporthalle. Günter Lauer, Sportwart beim TTC, ist der Kopf des Organisationsteams. Mit BZ-Redakteurin Theresa Steudel hat er über den Wettbewerb gesprochen.

BZ: Das Turnier geht in die 38. Mal Runde. Um was genau wird gespielt?
Lauer: Im Prinzip ist es eine Vorbereitung mit Spielpraxis für die Spielrunde, die kommende Woche beginnt – ein letzter Test vor der neuen Saison. Es gibt kleine Preise, aber hauptsächlich geht es ums Spielen. Jede Mannschaft, die kommt, macht mindestens drei bis vier Spiele. Jedes Spiel ist beendet, wenn eine Mannschaft den dritten Siegpunkt errungen hat. Wer also drei Sätze gewonnen hat, gewinnt das Spiel, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ