Nachruf

Georg Hüssler, Botschafter der Nächstenliebe

Gerhard Kiefer, aktualisiert am Montag um 10 Uhr

Von Gerhard Kiefer & aktualisiert am Montag um 10 Uhr

So, 14. April 2013 um 18:35 Uhr

Freiburg

Zum Tod des früheren Caritaspräsidenten, Freiburger Ehrenbürgers und Priesters Georg Hüssler, einem – wie der Oberbürgermeister einst sagte – "wahren Botschafter der Nächstenliebe": Ein Nachruf von Gerhard Kiefer.

Die Trauer um Georg Hüssler vereint alle, die ihn, wo auch immer in der Welt, gekannt haben, und gewiss viele weitere, die um sein immenses Lebenswerk wissen. So kann der Nachruf auf den am Sonntag 91-jährig verstorbenen Ehrenpräsidenten des Deutschen Caritasverbandes und Freiburger Ehrenbürger auf die römische Lebensweisheit "de mortuis nihil nisi bene" völlig verzichten.

"Da hat ein Heiliger mitten unter uns gelebt"
Über Georg Hüssler nur Gutes zu sagen ist – ein seltener Fall – nicht Pflichtübung aus Respekt vor dem nun Toten. Es resultiert aus dem Rückblick auf ein Leben, das das Christentum nicht als Vollzug von Vorschriften, sondern zutiefst als Aufgabe wahrer Menschlichkeit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ