Fußballgott aus den Reihen des FCN

Volker Münch

Von Volker Münch

Mo, 24. Februar 2020

Neuenburg

Wenn die Rhiischnooge stupfen wie wild: Die Neuenburger Saalfasnacht gehört zu den närrischen Höhepunkten in der Region.

NEUENBURG AM RHEIN. Die Zunftabende der Neuenburger Rhiischnooge gehören seit Jahren zu den Höhepunkten der Saalfasnacht in der Region: Die Akteure werden ihrem Zunftnamen gerecht und stupften wie wild, machten sich über die städtische Kommunalpolitik lustig, rieben sich an ihren Nachbarn aus dem Osten, also an den Müllheimern, und zeigten sich als wahre Meister des Klamauks. Dreieinhalb Stunden lang brannten die Neuenburger ein närrisches Feuerwerk ab.

"Es isch für uns ä Herzenssach’, dass ma zämme Fasnacht macht!" – so lautet dieses Jahr das Motto der Narrenzunft. Es waren für die "Schnooge" keine hohle Phrase. Auf die närrische Bühne im Stadthaus an den beiden ausverkauften Abenden am Wochenende enterten die Aktiven des Fußballclubs Neuenburg (FCN) und die Wuhrlochfrösche gleichsam mit den Rhiischnoogen die Bretter, die die große närrische Welt bedeuten. Dann ging es Schlag auf Schlag im Programm: Das Versprechen von Zunftmeister Tobias Anlicker, dass sich die Neuenburger Fasnacht bunt und abwechslungsreich zeigt, wurde bereits an den Zunftabenden mehr als deutlich.
Und schon ging es mit den schwungvollen Auftritten los, die gekonnt ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung