Merdingen

Besondere Weine vom Tuniberg: Das Weingut Kalkbödele

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Sa, 24. Dezember 2016 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Lagen- und reintönige Sortentypizität ist das Credo des Weinguts Kalkbödele der Familie Mathis-Stich am Tuniberg. Seit der Neuausrichtung wird das besondere Klima des Tunibergs betont.

Seit drei Jahren ist Manfred Zimmermann Betriebsleiter und Kellermeister im Weingut Kalkbödele in Merdingen am Tuniberg. Inhaberin Sonja Mathis-Stich und er haben sich seither konsequent einer Neuausrichtung verschrieben, die zu einer reintönigen, klar strukturierten Sortentypizität führen soll, die das sehr kalkhaltige Terroir und das besondere Klima des Tunibergs stärker betont und eine frische Fruchtigkeit in den Vordergrund rückt. Schon immer wurden alle Weine klassisch trocken ausgebaut. Als die Gebrüder Mathis, Gründer eines Kalkwerks, 1978 mit dem Weinbau begannen, standen aber Tannine und prägende Holznoten im Vordergrund.

Der besondere Boden, mit seinen Strukturen aus Muschelkalkablagerungen, braunem Juragestein, Lehm und Eiseneinlagerungen und den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ