Unternehmer

Eisverkäufer will auf Freiburgs Straßen Eis verkaufen – darf aber nicht

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Do, 04. August 2016 um 00:00 Uhr

Gastronomie

Luis Salgado würde gern auf städtischem Grund Eis verkaufen, und kämpft dafür juristisch. Doch die Verwaltung hat auf ein Schreiben seiner Anwältin seit Mitte Mai nicht reagiert.

Der Hochsommer ist da – und damit auch der Höhepunkt der Speiseeis-Saison. Doch Eisverkäufer Luis Salgado fühlt sich weiter abgehängt – und ungerecht behandelt. Im Vorjahr, als er mit seinem Eiswagen erstmals auf Tour ging, untersagte ihm die Stadt den Verkauf im kommunalen Straßenraum an der Dreisam. Dagegen kämpft er nun juristisch. Doch die Verwaltung hat auf ein Schreiben seiner Anwältin seit Mitte Mai ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ