Infoveranstaltung

Für das genossenschaftliche Gasthaus in Malsburg-Marzell gibt es hohe Hürden

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Mo, 14. Januar 2019 um 20:00 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Die genossenschaftliche Wiederbelebung des Maien in Malsburg-Marzell will wohl überlegt sein. Der hohe Kaufpreis ist nicht die einzige Hürde.

Etwas enttäuscht  über die Teilnahme von nur 17 Menschen zeigte sich Thomas Frick bei der ersten Informationsveranstaltung im neuen Jahr zu der Möglichkeit, das Gasthaus zum Maien in Vogelbach als Bürgergenossenschaft zu erwerben und zu betreiben. Allerdings hielten wohl der Dauerschneefall und glatte Straßen so manchen von dem Besuch der Veranstaltung in der Gmeistube ab, wie nicht nur Bürgermeister Singer vermutete.
Es gab auch Unentwegte: So war eine Frau extra aus Neuenburg angefahren, die mitmachen möchte. Was der Idee der Genossenschaftsgründung zum möglichen Erwerb und ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ