Gastronomie

Schweizer Unternehmer will den Adler in Görwihl sanieren

Martin Köpfer

Von Martin Köpfer

Do, 08. November 2018 um 09:52 Uhr

Görwihl

BZ-Plus Seit drei Jahren geht nichts mehr im Gasthof Adler in Görwihl. Ein Schweizer hat nun den Gasthof im Görwihler Ortskern erworben und will ihn sanieren. Der Käufer besitzt auch den "Ochsen" in Herrischried.

Jetzt soll wieder Leben in das traditionelle Gasthaus einziehen, denn ein Schweizer Unternehmer hat den "Adler" gekauft. "Ich muss erst alles wieder instand setzen", sagt der aus Luzern stammende Mann, der namentlich nicht genannt werden möchte. Für diese Sanierung rechnet er mit drei bis vier Monaten, wie er am Mittwoch auf Nachfrage der Badischen Zeitung sagte.

Der Luzerner ist übrigens im Hotzenwald ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ