Ziel: Wellness mit vier Sternen

Toni Schlegel kauft Hotel "Luisenhöhe" in Horben

Andreas Peikert

Von Andreas Peikert

Mo, 23. Januar 2012 um 10:51 Uhr

Gastronomie

Neues vom Hotel auf der Luisenhöhe in Horben: Toni Schlegel, Inhaber mehrerer Freiburger Lokale, will das Haus zu einem Wellness-Hotel für gehobene Ansprüche rausputzen.

In wenigen Monaten soll das Hotel auf der Luisenhöhe zu neuem Leben erweckt werden: Nachdem ein Investor aus Pforzheim mit seinem Vorhaben scheiterte, das Anwesen in eine Nobelherberge in für zahlungskräftige Reiter zu verwandeln, wechselte die Immobile zum Jahresanfang erneut ihren Besitzer. Jetzt will Toni Schlegel, Inhaber mehrerer Freiburger Lokale, das in die Jahre gekommene Gebäude zu einem Wellness-Hotel für gehobene Ansprüche rausputzen.

Der neue Chef auf der Luisenhöhe hat vor, das Anwesen mit Hilfe einer ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos
  • Exklusive BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ