Firma Faller

Utzenfelder Traditionsmanufaktur liefert Marmelade an Spitzenhotels

Christian Hodeige

Von Christian Hodeige

Fr, 23. Februar 2018 um 22:00 Uhr

Gastronomie

BZ Plus Die Firma Faller aus Utzenfeld beliefert die Spitzenhotellerie mit feinsten Marmeladen und Gelees aus dem Schwarzwald. Gegründet wurde der Familienbetrieb 1913.

Es hat 1913 angefangen. Alfred und Therese Faller betrieben ein Kolonialwarengeschäft in Schönau in der Talstraße. Damals war Schönau noch ein Unterzentrum im oberen Wiesental mit einer ansehnlichen eigenen Infrastruktur. Nach dem Kirchgang gingen die Landwirte und Städter bei Fallers einkaufen. Schon damals brachten die Bauern im Wald gesammelte Erdbeeren, Himbeeren, Preiselbeeren oder Brombeeren mit, die die Fallers dann in ihrem Laden verkauften.

Was übrig blieb, wanderte in den offenen Waschzuber aus Kupfer und wurde eingekocht. Zucker und Früchte zu gleichen Teilen, das war schon damals das Grundrezept. Die Marmelade wurde in kleinen Blecheimerchen verkauft. Ein erstes Auto nach dem ersten Weltkrieg eröffnete neue Vertriebsmöglichkeiten im Markgräflerland und im ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ