Die Kosten des Studiums [ANZEIGE]

Gebühren, Bafög und Finanzierung

Lorenz Bockisch

Von Lorenz Bockisch

So, 14. Februar 2010 um 14:49 Uhr

Gute Bildung kostet Geld. Aber die ANGELL-Akademie unterstützt ihre Studierenden ebenso bei der Planung und Finanzierung des Studiums, wie auch bei der Wohnungssuche.

ANGELL-Gebühren
Die Unterrichtsvergütung beträgt 5.880 € pro Studienjahr und kann entweder in Monatsraten à 490 € oder als Jahresbetrag mit einem Abzug von 3 % Skonto bezahlt werden.
Die Gebühren für optionale Bachelor- und Masterprogramme sind von der gewählten Hochschule und Studiendauer abhängig. Hierzu berät Sie gerne unser International Office, Frau Simone Ahrens (Tel. 0761/70329-87, E-Mail s.ahrens@angell.de).
Zusätzlich fallen eine Anmeldegebühr (einmalig 150 €), Prüfungsgebühren (100 € pro Studienjahr) und Kosten für Bücher (ca. 460 €) an.

Sozialbeitrag an das Studentenwerk
Außerdem ist der Semesterbeitrag von 130 € pro Studienjahr zu entrichten. Durch die damit erworbene Mitgliedschaft im Studentenwerk können auch sämtliche Einrichtungen des Werkes genutzt werden, wie z. B. Mensen und Cafeterien, Nebenjobvermittlung und Versicherungen. Das Semesterticket kann zum ermäßigten Preis von 69 € erworben werden und ist eine günstige Alternative, um in der Region mobil zu sein.

Zur Finanzierung des Studiums sind folgende Förderungen möglich:

Bildungskredit
Die Bundesregierung bietet Schülern und Studenten die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Kredit nach den Förderbestimmungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Anspruch zu nehmen:
Bildungskredit

BAföG
Die Ausbildung der ANGELL Akademie ist BAföG-förderungsfähig, es kann das sogenannte "Schülerbafög" beim BAföG-Amt im Wohnort der Eltern beantragt werden. Einen genaueren Überblick über Regelungen und Beispiele erhalten Sie im Internet:
Das neue BAföG
BAföG-Rechner

Studienkredit
Ähnlich dem Studienkredit der KfW-Bank hat die ANGELL Akademie zusammen mit der Volksbank Freiburg ein Angebot mit variablen Laufzeiten, niedrigen Zinsen und einer Rückzahlung nach dem Studium erarbeitet. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Volksbank Freiburg, bei Herrn Thoma (Telefon 0761/2182-1111).

Wohnen und Mieten

Da die Wohnungs- oder Zimmersuche in der Universitätsstadt Freiburg oftmals sehr zeitaufwändig ist, bietet ANGELL einen besonderen Service an: Direkt auf dem Campus stehen einige Zimmer zur Verfügung und in der Student Residence, dem Wohnheim der ANGELL Akademie, warten mehr als 100 Einzelapartments darauf, bezogen zu werden.
Alle Apartments sind komplett möbliert, verfügen über ein eigenes Bad mit WC, Parkettboden, Telefon- und Kabelfernsehanschluss sowie einen Internetzugang über W-LAN. Zudem sind Aufenthaltsräume, Gemeinschaftsküchen auf allen Stockwerken und Waschmaschinen mit Trocknern vorhanden. Das Wohnheim befindet sich im Stadtteil Landwasser in der Wirthstraße 28a. Vom Campus und der Innenstadt aus ist das Student Residence mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Straßenbahn bequem zu erreichen. Mit dem Fahrrad an der Dreisam entlang benötigt man für die Strecke etwa 20 Minuten.
Die monatliche Miete beläuft sich auf 225 €, zuzüglich einer Nebenkostenpauschale von 95 € pro Monat, Telefon- und Fernsehgebühren sind darin nicht enthalten. Bei Bedarf kann außerdem ein PKW-Stellplatz für 15 € monatlich angemietet werden.

Nähere Informationen zum Wohnheim finden Sie hier. Ansprechpartner für einen persönlichen Besichtigungstermin ist Herr Mario Hämmerle (Tel. 0761/1561375, E-Mail wohnheim@angell.de), bei Vertragsangelegenheiten ist Herr Michael Keller (Tel. 0761/70329-20, E-Mail m.keller@angell.de) oder Frau Marina Blume (Tel. 0761/70329-27, E-Mail m.blume@angell.de) für Sie da.

Anzeigen-Dossier ANGELL: zurück zur Übersichtsseite