YouTube

Geheimnisse der Nudel-Omas: Britin sammelt Pasta-Rezepte italienischer Großmütter

Julius Müller-Meiningen

Von Julius Müller-Meiningen

Do, 14. November 2019 um 22:00 Uhr

Gastronomie

BZ-Plus Seit fünf Jahren sucht eine 60-jährige Britin italienische Großmütter, um sich von ihnen in die Geheimnisse selbstgemachter Pasta einweihen zu lassen.

Seit 15 Jahren hat die Britin Vicky Bennison ein Haus in der italienischen Region Marken. Eines Abends war sie bei Bekannten zum Essen eingeladen. Es gab handgemachte Pasta, hergestellt von der Großmutter. Die alte Dame, die den ganzen Abend in der Küche stand, kam erst am Ende des Abends zum Vorschein. Bennison war fasziniert und schockiert zugleich. Der eigentliche Star des Abends, die Köchin, wäre beinahe hinter den Kulissen geblieben. Es war der Start einer Erfolgsgeschichte: Bennison filmt italienische Omas und hat damit einen Online-Hit gelandet.

Maccheroni mit Wildeber-Ragout aus der Toskana


Seit fünf Jahren sucht die 60-jährige ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ