Mit Gewinn leben

Für die Betriebskostenabrechnung gilt die tatsächliche Wohnfläche

Patrick Stöhrer da Costa

Von Patrick Stöhrer da Costa

Do, 29. November 2018 um 23:29 Uhr

Haus & Garten

Bei der Nebenkostenabrechnung spielt immer wieder die Wohnflächenabweichung eine Rolle. Nun hat der Bundesgerichtshof eine grundsätzliche Entscheidung getroffen.

Was hinsichtlich einer Mieterhöhung schon lange ständige Rechtsprechung war, hat der Bundesgerichtshof (BGH) mittlerweile auch für die Abrechnung der Betriebskosten klargestellt. Weicht die tatsächliche Wohnfläche von der im Mietvertrag genannten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ