Möbliert

Mit diesem Trick versuchen manche Vermieter, die Mietpreisbremse zu umgehen

Hannes Koch

Von Hannes Koch

Sa, 05. Januar 2019 um 11:47 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Prinzipiell gilt die Mietpreisbremse gleichermaßen für unmöblierte und möblierte Unterkünfte. Aber es gibt Ausnahmen, die eine rechtliche Grauzone eröffnen – und mehrere Tricks ermöglichen.

Die Mieten werden nach Meinung von Experten auch in diesem Jahr steigen – trotz der Verschärfung der Mietpreisbremse. Neben dem grundsätzlichen Wohnungsmangel in begehrten Lagen spielt dabei auch eine Rolle, dass zumindest einige Immobilienbesitzer versuchen, die Regelungen zu umgehen. Einer von mehreren Tricks besteht darin, neuerdings Wohnungen nicht mehr leer, sondern möbliert zu vermieten.

Prinzipiell gilt die Mietpreisbremse zwar gleichermaßen für ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ