Ärgernis

Restaurant will Gutschein nach Pächterwechsel nicht einlösen – zurecht?

Greta Esdar

Von Greta Esdar

So, 16. Dezember 2018 um 13:08 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Gutscheine sind gleichermaßen praktikabel für den Schenkenden und den Beschenkten. Doch auch hier lauern Risiken, wie der Fall eines BZ-Lesers aus Bad Krozingen zeigt.

Jedes Jahr vor Weihnachten wiederholt sich das Spiel: Was soll man bloß schenken? Nach Zahlen des Handelsverbands Deutschland (HDE) greifen 51 Prozent der Schenkenden zum Gutschein. Erst dann kommen Kosmetik und Körperpflegeprodukte (44 Prozent), gefolgt von Büchern und Schreibwaren. Viele denken, dass sie mit einem Gutschein nichts falsch machen können. Doch auch hier lauern Risiken, wie der Fall eines BZ-Lesers aus Bad Krozingen zeigt. Ob normaler Wertgutschein, ausgefallener Erlebnisgutschein oder teurer Wellnessgutschein – die Vorteile liegen auf der Hand. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ