Einzelhandel

Umtausch: Was tun, wenn das Weihnachtsgeschenk nicht passt?

Constance Frey

Von Constance Frey

Fr, 01. Januar 2010 um 00:09 Uhr

Geld & Finanzen

Alle Jahre wieder liegen Heiligabend Sachen auf dem Gabentisch, die den Beschenkten nicht ganz glücklich machen – und die sie deshalb umtauschen wollen. Südbadische Einzelhändler sind da sehr großzügig.

Nach Weihnachten strömen Kunden in die Läden, um den zu großen Pullover, den hässlichen Kugelschreiber oder den Krimi umzutauschen, den sie jetzt doppelt haben. Was viele dabei nicht wissen: Die Geschäfte sich gar nicht dazu verpflichtet, gekaufte Ware zurückzunehmen. "Diese Auffassung begegnet uns aber immer wieder", sagt Lutz Wilde, Redakteur der Zeitschrift Finanztest. Sein Tipp: Wenn jemandem die Möglichkeit eines Umtausches wichtig ist, soll diese mit der Frist und der Modalität, also ob die Ware gegen Bares, Gutschein oder andere Ware getauscht wird, auf dem Kassenbon festgehalten werden.

UMTAUSCH-KULANZ DIENT DER KUNDENBINDUNG

Rechtliche Grundlage hin oder her: Die meisten Geschäfte tauschen um und drücken auch schon mal ein Auge zu, wenn der Kassenbon nicht da ist. "Es ist eine Art der Kundenbindung", sagt Manfred Noppel, Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Südbaden. Auch das Lahrer Kaufhaus Krauss nimmt Ware gegen Kassenbon zurück und handhabt die Regelung großzügig. Auch wenn die Geschenke bereits im November ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ