"Generelle Steuererhöhungen sind Gift"

Roland Pichler

Von Roland Pichler

Di, 18. Mai 2010

Deutschland

BZ-INTERVIEW mit Norbert Barthle, Mitglied des Haushaltsausschusses, übers Sparen.

Der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) aus Backnang, Mitglied des Haushaltsausschusses, will Ausgaben kürzen oder zumindest einfrieren und höhere Einnahmen durch Wirtschaftswachstum erzielen. Mit ihm sprach Roland Pichler.

BZ: Herr Barthle, darf es beim Sparen Heilige Kühe geben?
Barthle: Es gibt Bereiche, in denen wir zuallerletzt sparen. Dazu gehören die Bildung und Erziehung der Kinder. Unter dem Begriff Sparen wird allgemein ein Kürzen von Ausgaben verstanden. Niemand von uns will bei der Bildung kürzen. Ministerpräsident Koch denkt darüber nach, ob wir in der Bildung die vereinbarten Ausgabenzuwächse einhalten können.
BZ: Sind Zuwächse bei der Bildung drin?
Barthle: Ich höre von vielen Bürgermeistern, dass sie wegen des Einbruchs bei der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung