Genießen statt lernen

Klasse 4 a und der Klasse 4 b,

Von Klasse 4 a, der Klasse 4 b &

Fr, 19. Dezember 2008

Zisch-Texte

Die Zisch-Kinder der Markgrafengrundschule besuchen beim Aktionstag das Thermalbad Vita Classica.

Beim Zisch-Projekt besuchten wir, die Klassen 4 a und 4 b der Markgrafengrundschule Tiengen, die Vita Classica in Bad Krozingen. Die Badische Zeitung und die Vita Classica luden uns zu dieser tollen Aktion ein. Gleich zu Beginn überraschte uns B. Zetti mit seiner Anwesenheit. Jeder durfte das BZ-Maskottchen einmal umarmen und anfassen.

Danach gingen wir mit Jürgen Ganter, dem Leiter der Vita Classica und Peter Ritzel, dem Personalleiter, in einen Raum und lernten vieles über das Thermalbad: Das Wasser wird aus 600 Metern Tiefe nach oben befördert und hat etwa 40 Grad Celsius. In den Schwimmbecken herrscht eine Temperatur von 29 bis 36 Grad Celsius und die Wassertiefe in allen Becken beträgt 135 Zentimeter.

Nach den vielen Informationen durften wir endlich schwimmen gehen. Zuerst besuchten wir ein Außensprudelbecken, in dem wir riesigen Spaß hatten. Extra für uns wurde der Strömungskanal eingeschaltet. Die ganze Zeit wurden wir von zwei netten Angestellten betreut. Zum Abschluss gaben uns die beiden Unterricht in Wassergymnastik. Vielen Dank an die Vita Classica und die Badische Zeitung für den tollen Vormittag. Endlich mal genießen statt lernen.