Geschichten ohne Anfang und Ende

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Fr, 27. April 2018

Ausstellungen

"Da sind wir": Arbeiten des Comiczeichners Andreas Gefe im Basler Cartoonmuseum.

Bildergeschichten und Bildergeschichten sind zweierlei. Andreas Gefe versteht es, in einzelnen Bildern ganze Erzählungen aufzufächern. Eine im Gras lagernde Figurengruppe erinnert entfernt an Edouard Manets "Frühstück im Grünen" (1863). "Herzrasen" nennt Gefe dagegen das 2007 entstandene Bild, über dem etwas Bedrohliches liegt. Ganz anders verhält es sich vordergründig mit dem Rückenakt einer halb im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung