BZ-Interview

Experte Dettenkofer über den Kampf gegen multiresistente Keime in Kliniken

Michael Brendler

Von Michael Brendler

Fr, 13. Februar 2015 um 09:10 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Multiresistente Bakterien kosten nach Schätzungen Zehntausenden Patienten in deutschen Kliniken das Leben. Wie kann man das verhindern? BZ-Redakteur Michael Brendler fragte Krankenhaushygieniker Markus Dettenkofer.

Multiresistente Bakterien kosten nach Schätzungen Zehntausenden Patienten in deutschen Kliniken das Leben. Zuletzt gab es in der Uniklinik Kiel einen größeren Ausbruch. Dort starben Ende Januar mehrere Patienten, die mit einem solchen Keim infiziert waren. Wie kann man das verhindern? BZ-Redakteur Michael Brendler fragte Krankenhaushygieniker Markus Dettenkofer.

BZ: Herr Professor Dettenkofer, in der Uniklinik Kiel sind dem Keim Acinetobacter baumannii gerade möglicherweise drei Menschen zum Opfer gefallen. Für Bundesgesundheitsminister Gröhe Anlass, über eine grundsätzliche Untersuchung aller Klinikpatienten auf Risikoerreger nachzudenken. Zu Recht?
Dettenkofer: Nachdenken kann nicht schaden. Aber ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ