Gift aus der Tube?

Anke Brodmerkel

Von Anke Brodmerkel

Mo, 11. Mai 2015

Gesundheit & Ernährung

Ob Zahnpasta, Wasser oder Salz – vor Fluoriden ist man nirgendwo sicher. Aber wie gefährlich sind sie wirklich?.

Seit mehr als fünf Jahren litt die Frau, eine 47-jährige US-Amerikanerin, an unerklärlichen Schmerzen im Rücken, in den Armen und Beinen. Kein Arzt konnte ihr helfen. Auch die Zähne machten der Frau zu schaffen. Ohne erkennbare Ursache bröckelten sie nach und nach weg. Ihr Zahnarzt sah schließlich keine andere Alternative mehr, als seiner Patientin die Zähne, beziehungsweise das, was davon übrig geblieben war, komplett zu ziehen.
Ein Arzt hatte schließlich einen Verdacht. Er schickte die Frau ins Henry Ford Hospital in Detroit, Michigan. Dort erstellten Radiologen Röntgenbilder, die sie dem Hormonexperten Naveen Kakumanu vorlegten. Der Mediziner sah die Kalkeinlagerungen im Bindegewebe zwischen Elle und Speiche in den Unterarmen der Frau sowie Anzeichen von Knochenverdichtungen am Rande ihrer Wirbelkörper. Er befragte seine Patientin noch einmal nach ihrer Krankheitsgeschichte und ihrer Ernährung.
Dies führte zu des Rätsels Lösung. Die Frau hatte nämlich eine merkwürdige Angewohnheit: Seit 17 Jahren kochte sie sich mehrfach am Tag eine Kanne Schwarztee – jedes Mal nahm sie dafür zwischen 100 und 150 Teebeutel. Die Frau habe an einer ausgeprägten Fluorose, einer Vergiftung durch Fluoride, gelitten, berichtete Kakumanu im Fachblatt New England Journal of medicine, kurz NEJM. Das bestätigten auch die Blutwerte. In einem Liter Blut der Patientin fanden sich 0,43 Milligramm Fluoride. Bei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung