Kränkung

Krisen können eine "Verbitterungsstörung" auslösen

Margit Mertens

Von Margit Mertens

Mo, 09. Januar 2012 um 08:02 Uhr

Gesundheit & Ernährung

In dem Film "Million Dollar Baby" ist Maggie Fitzgerald 33 Jahre alt, als sie ab dem obersten Halswirbel gelähmt auf der Intensivstation aufwacht.

Zuvor hat sie sich aus dem schmierigen, hoffnungslosen, auf der Stelle verharrenden Umfeld einer Boxhalle in den Slums von Los Angeles bis zum Weltmeistertitel durchgeboxt. Doch Charme, Humor und Selbstironie, ihr entgegenkommendes Wesen und ihren Optimismus verliert sie, die gerade noch leise sprechen kann, auch in dieser kompletten Ohnmacht nicht. Erst, als ihre Mutter und Geschwister sie besuchen und wollen, dass Maggie ihr Eigentum der Familie überschreibt, als Maggie erkennt, dass die Mutter den im Fernsehen übertragenen Sieg der Weltmeisterschaft nicht einmal angesehen hat, und sie erfährt, dass ihr wundgelegenes linkes Bein amputiert werden muss, bricht sie zusammen. Sie will sterben und zerbeißt ihre Zunge, um zu verbluten.

Bis dahin hat Maggie eine beachtliche Anpassungsleistung angesichts des völligen Zusammenbruchs ihrer Welt gezeigt. "Das Seelische verfügt über Mechanismen und kulturelle Hilfsformen, mit denen es das Gleichgewicht wieder finden kann", erklärt Dirk Blothner, Psychologe an der Universität Köln. In Maggies Fall hätten wir es zuletzt mit einer Anpassungsstörung zu tun, die sich nach der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ