fifty shades of brown

Künstler aus dem Hotzenwald malt seine Bilder aus Kaffee

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Fr, 10. Mai 2019 um 14:46 Uhr

Görwihl

BZ-Plus Vor Marcel Wagner aus Strittmatt bringt man besser seinen Kaffee in Sicherheit – sonst wird Kunst aus dem Kaffee. Er malt mit Kaffee, mit dem Röstungsgrad der Bohnen verändert sich auch die Farbe.

Alles, was Flecken macht, kann man zum Malen brauchen", mit diesem genial einfachen Satz umschreibt Marcel Wagner seinen Hang zur Kaffeemalerei, um gleich zu gestehen, "ich bin aber auch kaffeesüchtig". Und in der Tat begegnet man dem Kaffee auf Schritt und Tritt in seinem Wohnatelier in Strittmatt.

In der Küche sind diverse Kaffeesorten aufgereiht, der Aufdruck auf den Fliesen widmet sich dem Thema Kaffee, auf der Fensterbank trocknet Kaffeesatz in einer offenen Dose. "Den brauche ich nur für Skulpturen", verrät Marcel Wagner mit einem Seitenblick, und im angrenzenden Zimmer liegen dann solche gerade in Arbeit befindliche Skulpturen auf einem Arbeitspodest.

Vor fünf Jahren sei er nach Strittmatt gekommen, erklärt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ