Benz weist SPD-Kritik an Neuen Mitten zurück

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 05. April 2017

Grenzach-Wyhlen

Projekt liegt laut Rathauschef im Zeitplan / SPD will den Prozess optimieren und Transparenz für alle schaffen.

GRENZACH-WYHLEN (BZ). Bürgermeister Tobias Benz kann die von der SPD geäußerte Kritik am Prozess der Neuen Mitten nicht nachvollziehen. Wie berichtet, hatten die Vorsitzenden des Ortsvereins in ihrer Hauptversammlung befunden, die Gestaltung der Ortszentren erfolge im Hammelsprungverfahren, zwei Schritte vor und einen zurück, vor allem mit ausgeprägten Ruhephasen. Deshalb sei mehr Transparenz erforderlich.

Der Bürgermeister
"In Grenzach läuft derzeit, wie öffentlich im ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ