BUND sucht seine Position zur Lagune

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Fr, 29. Januar 2010

Grenzach-Wyhlen

Diskussion über Vor- und Nachteile der Planung von "Klein-Dubai" bei der Monatssitzung des Umweltschutzvereins.

GRENZACH-WYHLEN. Ob man zu den Plänen jetzt "Lagune" oder volkstümlich "Klein-Dubai" sagen soll, war bei der Sitzung der Bund-Ortsgruppe am Mittwoch noch unklar. Auch, welche Position die Umweltschützer einnehmen wollen, musste erst ermittelt werden. Dabei zeigt sich, dass es sowohl Gegner, als auch Befürworter für das geplante Baugebiet samt Ausgleichsflächen gibt.

Das Thema "Lagune" hatte trotz Kälte fast 20 Personen vorm Ofen hervorgelockt, die sich zunächst von Gernot Wendt einen Überblick über die am Vortag gelaufenen Informationen aus dem Technischen Ausschuss geben ließen. Da, so berichtete Wendt, die Lagune weder über den Flächennutzungsplan, noch über den Regionalplan darstellbar seien, käme der Landesentwicklungsplan zum Tragen. Es müsse also Gespräche zwischen Stuttgart und Bern geben. Darum würden seiner Ansicht nach sicherlich noch zehn Jahre ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ